Herzlich willkommen auf unserer Internetseite,

 

es grüßt der


Kleingartenverein  Horstring Landau e.V.

 

30 Jahre

 

1991 - 2021

 

 

Weit und schön ist die Welt,
doch, o wie dank ich dem Himmel,
daß ein Gärtchen, beschränkt,
zierlich mein eigen gehört.
Bringt mich wieder nach Hause!
Was hat ein Gärtner zu reisen?
Ehre bringt's ihm und Glück,
wenn er sein Gärtchen versorgt.
Johann Wolfgang von Goethe

Wir sind Mitglied im Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V. und im Landesverband Rheinland-Pfalz der Kleingärtner e.V.

Ziele der Kleingärtnerorganisation sind:.

  • Kleingärten als natürliche Lebensräume der Stadt erhalten
  • Den Menschen den unmittelbaren Kontakt mit der Natur schaffen und bewahren
  • Menschen zum umweltgerechten Gärtnern anzuleiten und zu motivieren
  • Eigeninitiative und Verantwortung im Umgang mit der Natur fördern
  • Informationen zum Vereinsrecht, Garten, Natur- und Umweltschutz vermitteln

 


Die Termine 2024, findet ihr unter dem Reiter Termine.


Wir sind jetzt auch bei Facebook zu finden:

https://www.facebook.com/groups/3233910833509442


 

Haben Sie auch Interesse eine Kleingarten-Parzelle zu pachten?

 

Es werden immer wieder Kleingärten frei. Besuchen Sie doch die Gartenanlage in Nähe des Dammheimer Bahnhofs und nehmen Sie Kontakt zu unserem Vorsitzenden Thomas Hussong auf.

Bei schönem Wetter finden Sie Thomas meistens in Parzelle 32, hier können sie direkt mit ihm sprechen.

Wir sind ein Kinderfreundlicher Verein und freuen uns daher auf Familien mit Kindern. Kinder sind die Zukunft der Kleingärtner, Spaß haben und Gartenarbeit verrichten sind kein Widerspruch. Unser Spielplatz ist offen für alle Kinder.

Um sich auf der Warteliste eintragen zu können, gehen sie links auf den Reiter Verwaltung, hier können sie einen Aufnahmeantrag ausfüllen und an uns zurück senden.

ACHTUNG, wir berücksichtigen nur Anfragen von Interessenten aus Landau und maximal Landau-Land.

 

Änderung der Bedingungen zur Übernahme eines Gartens (ab 01.01.2024).

Dem neuen Pächter, wird 1 Jahr Probezeit gewährt. Nach diesem Probejahr wird der Vorstand entscheiden, ob es zu einem dauerhaften Pachtverhältnis kommt oder nicht.

Kriterien für ein dauerhaftes Pachtverhältnis sind unter anderem, ordnungsgemäße Bewirtschaftung des Gartens, Einbringung in die Vereinsgemeinschaft (Vereinsarbeiten, Feste…).

Ein Garten zu übernehmen ist eine große Verantwortung, sowohl ökologisch als auch ökonomisch. Wir sind ein Verein, deshalb ist es auch wichtig, dass die neuen Pächter aktiv am Vereinsleben teilnehmen. Ökonomisch ist es auch ein Kraftakt, denn ein Garten bedeutet viel Pflege und auch teils hohe Ausgaben.

 

 

 


 

Unser Banner für Ihre Homepage; Bild mit rechter Maustaste anklicken und speichern unter ...

Nach oben

zuletzt aktualisiert am:
Freitag, 05.01.2024 um 15:01 Uhr


 


 

wir danken nachstehenden Firmen für ihre freundliche Unterstützung